Top-Nachrichten

12.09.2017 12:56

Der Fachbereich freut sich auf die neuen Studierenden

2135 Bewerbungen für drei Bachelorprogramme

Sie halten die Zusage für Ihren Studienplatz in den Händen? Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns, Sie bald im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft begrüßen zu können!


Damit Sie sich in Ihrer neuen Lern- und Lebensumgebung schnell und gut zurechtfinden, gibt es eine Reihe von Orientierungshilfen. Die 5 wichtigsten Anlaufstellen haben wir für Sie zusammengestellt:
 


Seite für alle Studienanfänger (Angebot der Universität Tübingen)

 


Seite mit allen WiWi-Einführungsveranstaltungen

 


Link zu allen Wiwi-Lehrveranstaltungen im WS

 


Seite für alle WiWi-Studienanfänger zu Themen wie Studienfachberatung, Schreibkompetenz etc
.

 


Die Seiten der Fachschaft Wirtschaftswissenschaft mit praktischen Tipps zum Studium und Leben in Tübingen sind hier und hier zu erreichen.



Die hohe Attraktivität der Bachelorprogramme des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft belegte zuletzt das CHE Ranking. Auch seitens der Abiturientinnen und Abiturienten wird das Studium an der Universität Tübingen als äußerst attraktiv eingeschätzt, wie die stetig zunehmende Nachfrage nach Studienplätzen an unserem Fachbereich und darüber hinaus zeigt:


Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft hat 2135 Bewerbungen für seine drei Bachelorprogramme Economic Business Administration (EcoBA), International Business Administration (IBA) und International Economics (IEco) erhalten.


Das ist eine Steigerung von über 20 Prozent gegenüber dem bereits sehr hohen Niveau des Vorjahres (+27% EcoBA, +10% IBA, +29% IEco). Die Qualifikation der Bewerberinnen und Bewerber ist, wie zuvor, außergewöhnlich gut. Der Mittelwert der Abiturnoten der Zugelassenen bewegt sich zwischen 1,4 (IBA), 1,6 (EcoBA) und 1,7 (IEco). Darunter sind auch wieder zahlreiche Bewerberinnen mit einem Abiturnotenschnitt von 1,0.


Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft freut sich schon jetzt darauf, diese ausgezeichneten Studierenden im Oktober begrüßen zu dürfen.