Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Studieren in Tübingen

Ein Studium am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Tübingen stellt eine hervorragende Ausgangsbasis für Ihre weiteren professionellen und persönlichen Pläne dar. Mit über 2000 Studierenden und einer Vielzahl an Professuren und wissenschaftlichen Mitarbeitern ist der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen der älteste in seiner Disziplin in Deutschland. Insgesamt 19 Professorinnen und Professoren sowie sechs Juniorprofessorinnen und -professoren forschen und lehren hier. Die Studiengänge sind durch exzellente Lernbedingungen in kleinen Lern- und Tutorgruppen sowie engem Kontakt zwischen Professoren und Studierenden geprägt.

Innerhalb Ihres Studiums erarbeiten Sie mit Hilfe moderner Analysemethoden und Modelle neue Lösungsansätze für relevante wirtschaftswissenschaftliche Zukunftsfragen. Alle unsere Studiengänge erlauben viele Wahlfreiheiten und interessante Fächerkombinations-, Spezialisierungs- und Diversifizierungsmöglichkeiten. Somit schärfen Sie neben Ihrem beruflichen auch Ihr persönliches Profil.

Die Eberhard Karls Universität Tübingen

Innovativ. Interdisziplinär. International. Seit 1477. Die Universität Tübingen verbindet diese Leitprinzipien in ihrer Forschung und Lehre, und das seit ihrer Gründung. Sie zählt zu den ältesten und renommiertesten Universitäten Deutschlands.

Die Stadt Tübingen

Tübingen hat keine Universität, Tübingen ist eine Universität: jung, kreativ, aufgeschlossen, innovativ. Die sehenswerte historische Altstadt und die attraktive Lage am Neckar ermöglichen eine exzellente Lebensqualität und hohen Freizeitwert.